Unsere Islandpferde


Álfur fra Vestkysten
[Kobold, Elfe, Liebling, gutartiges Wesen]

Wallach
*08.06.2012
Álfur ist ein schicker, brauner Wallach, der wie seine Mutter Grámana verspricht ein nettes Tourpferd zu werden. Er wird 6 jährig angearbeitet werden. Bisher zeigt er sich viergängig.
Andvari vom Hof Gladur
[Windhauch, Vorsicht, der Wachsame, alter Zwergenname]

Wallach
* 01.01.2005
Andvari ist ein liebenswerter Freizeitpartner mit viel Charakter. Schon leicht geübte Reiter können viel Spaß mit ihm haben. Er läuft sehr zuverlässig die ruhigen Touren mit.
Ari fra Lundkær 1
[Adler; Männername]

Wallach
* 04.06.1991
Ari geht mit kleinen Kindern sicher die Anfängertouren mit und genießt sonst seinen Teilzeitruhestand auf der Weide.
Árroði fra Vestkysten
[Morgengrauen, Sonnenröte]

Wallach
* 14.07.2015
Árroði ist ein netter Jungwallach, der wie seine Mutter ein nettes schnelleres Reitpferd werden wird.
Baldur frá Skíðbakka
[Götterliebling, altnordischer Gott des Lichtes, Mutig, Kühn]

Wallach
* 01.01.1998
Baldur ist ein sehr rittiges Pferd, das sich seinem Reiter anpasst, um ihm zu gefallen. Er ist ein ausgebildeter Fünfgänger, der auch Aufgaben aus dem Trainer C Lehrgang, wie Trailparcours und Handpferdereiten, zuverlässig meistert. Unerschrocken und nett im Umgang eignet er sich hervorragend als Tour- und Freizeitpferd, ist aber dennoch sensibel. Leider ist er von Sommerekzem und Allergien gegen Heu und Staub betroffen.
Benjamin
[Männername]

Wallach
* 24.05.2010
Benjamin ist ein großer kräftiger Schimmelwallach mit viel Tölt, der bislang mit guten Reitern auf den ruhigen Touren eingesetzt wurde. In der Zukunft erwarten wir noch wesentlich mehr Temperament von ihm.
Bersi fra Blavand
[Eisbär, alter Männername, der Bär]

Wallach
* 21.05.2005
Bersi ist ein großer, kräftiger Fünfgänger. Als Tour- und Freizeitpferd ist er sehr sicher und unerschrocken unter dem Reiter. Er ist immer bereit für eine schnellere Runde ins Gelände.
Birna fra Burgårde
[Bärin]

Stute
* 16.05.2002
Birna ist eine mittelgroße, kräftige Viergangstute mit taktklarem Tölt. Sie wird momentan als Tour- und Freizeitpferd geritten, ist aber mit entsprechendem Training durchaus für kleinere Turniere geeignet. Ihr mittleres Temperament, ihre Rittigkeit und ihre Unerschrockenheit machen sie zum idealen Familienpferd.
Bjalla
[Glöckchen, Vogelname, Mantelmöwe]

Stute
* 01.01.2003
Bjalla kam als Jungpferd aus schlechter Haltung zu uns. Sie hat sich zu einem fein gebauten, mittelgroßen Fünfgänger mit sprudelndem Temperament entwickelt. Besonders beliebt sind ihr taktklarer Tölt und der schnelle Rennpass. Ein sensibles Pferd nur für gute Reiter! Durch einen Unfall hat sie leider ein Auge verloren, was sie aber im Alltag überhaupt nicht behindert. Ein Tourpferd für die schnellen Ritte und die Tölttour, das gut in der Gruppe geht, jedoch nicht allein gelassen werden möchte.
Bjartur fra Vestkysten
[der Helle, leuchtend, scheinend, alter Männername]

Wallach
* 06.05.2011
Bjartur ist ein Jungwallach in der Farbe Fuchsfalbschecke mit blauem Auge. Beim Anreiten benimmt er sich sehr ruhig und vernünftig. Er ist Viergänger mit ganz viel Tölt.
Black fra Mølhøjgård
[Schwarz]

Stute
* 24.07.2008
Black ist eine viergängige Rappstute, die sehr fein zu reiten ist und daher nur mit sehr guten Reitern auf den schnellen Touren läuft. Ihr Tölt ist sehr leichtrittig.
Blika von Adlerhop
[Wolkenbank]

Stute
* 27.05.1991
Blika ist eine temperamentvolle und sensible Fünfgangstute mit taktklarem Tölt, schönem Trab, leicht gelaufenem Galopp und schnellem Rennpass. Sie läuft sicher im Gelände und ist in allen Situationen sehr gelassen. Bei uns wird sie nur noch zur Zucht eingesetzt.
Blossi
[Blitz, Glanz, der Glänzende, Stichflamme]

Wallach
* 07.07.2000
Blossi ist ein großer und kräftiger Viergänger ohne Trab mit ruhigem Temperament. Seine ständig wachsende Fangemeinde weiß seine Ruhe und die bequemen Gänge zu schätzen. Er ist ein Pferd, das Fehler verzeiht und von jedem zu reiten ist.
Dagfari
[Sagenname, der am Tag reist; Dagfari und Náttfari waren die Söhne Sæfaris]

Wallach
* 26.05.2002
Dagfari ist ein großer und kräftiger Gewichtsträger mit ruhigem und nettem Temperament. Er ist Fünfgänger mit gleichmäßiger Gangverteilung und klar getrennten Gängen. Da er sehr unerschrocken, sicher und stabil ist, trägt er auf den Ausritten meist kräftige Anfänger, ist aber dennoch sehr fein im Maul.
Dagur fra Vestkysten
[Sohn Högnis (Nacht), der Tag]

Wallach
* 15.07.2010
Dagur ist ein kräftiger Isabellwallach mit Tölt. Zurzeit befindet er sich in der Ausbildung zu einem Tourpferd. Im Moment versucht er noch, seinen sehr starken Charakter durchzusetzen.
Dásemd fra Vestkysten
[Herrlichkeit, etwas Bewundernswertes]

Stute
* 18.05.2011
Dásemd ist eine schicke viergängige Fuchsscheckstute, die ein ebenso schickes Fuchsfalbscheckfohlen bekommen hat. Als nächstes folgt die Ausbildung zum Reitpferd. Durch ihre schönen Bewegungen hat sie Turnierambitionen.
Dimmalimm fra Vestkysten
[Name einer Märchenprinzessin]

Stute
* 27.06.2013
Dimmalimm ist eine Braunscheckjungstute, die ganz viel Tölt zeigt.
Dögg Perla fra Tøndborg 1
[Tauperle]

Stute
* 04.05.2010
Dögg Perla ist eine junge, kräftige, fünfgängige Schimmelstute, die sehr zuverlässig die ruhigen Touren mitgeht. Zurzeit befindet sie sich in der Ausbildung und erlernt das Tölten.
Dvalinn von Rungholt
[ein Zwerg]

Wallach
* 15.05.2003
Dvalinn ist ein großer und kräftiger Fünfgänger mit schönen Bewegungen. Er zeigt sich als liebes Familienpferd, das nett im Umgang und zu seinen Reitern ist, solange diese ihm nicht zu viel Druck machen.
Eldlilja fra Vestkysten
[Feuerlilie]

Stute
* 07.05.2017
Eldlilja ist ein Fuchsfohlen mit Stern mit sehr schicken Bewegungen in allen Gängen.
Elgur fra Vestkysten
[Elch, Schneematsch-Strudel, eiskalter Wind, wilder Ritt]

Wallach
* 28.05.2012
Elgur ist ein großer, kräftiger Fuchswallach mit schicken Bewegungen. Er wird jetzt angeritten.
Fáni fra Vestkysten
[mit wehender Mähne, Flagge, hell scheinend]

Wallach
* 10.05.2010
Fáni ist ein schicker smoky black cream Scheckwallach, der richtig schön läuft und mit seiner Reiterin sehr kooperativ ist, sich aber leider als Einfraupferd darstellt. Durch seine schönen und weiten Bewegungen wird er wohl eine Turnierkarriere anstreben.
Fegurð frá Egemose
[Schönheit]

Stute
* 12.06.2005
Fegurð ist eine sehr schnelle Fünfgangstute mit fliegendem Pass. Durch einen dauerhaften Schaden geht sie nicht mehr als Reitpferd mit, sondern erfreut sich ihres Lebens als Zuchtstute.
Fengur fra Vestkysten
[Geschenk, Zauberzeichen]

Wallach
* 09.06.2013
Fengur ist ein netter Jungwallach, Fuchsschecke mit blauen Augen.
Fífilla fra Vestkysten
[Löwenzahnblüte]

Stute
* 08.05.2012
Fifilla ist eine hübsche Isabellstute mit viel Temperament. Zurzeit befindet sie sich in der Ausbildung zu einem Reitpferd, sie wird wohl später die schnellen Touren mitlaufen.
Fló vom Südstrand
[Floh]

Stute
* 01.07.2004
Fló ist eine kleine, schlanke und zierliche Fünfgängerin, die sich im Umgang und beim Reiten sehr kooperativ zeigt. Unterm Reiter schwebt sie mehr, als dass sie läuft. Sie hat bereits bei Turnieren in der Youngsterklasse und einer Trainer-C Prüfung teilgenommen. Fló eignet sich als leichtrittiges Kinder- und Jugendsportpferd mit sehr schönen Bewegungen und taktklaren, gut getrennten Gängen. Aufgrund ihrer guten Eigenschaften wird sie als Zuchtstute eingesetzt.
Flokka vom Steinadlerhof
[Kategorie, blättern, sortieren, einordnen]

Stute
* 10.06.1996
Flokka ist eine temperamentvolle Fünfgangstute mit zurückliegender Turnierkarriere. Wegen früherer Beinprobleme darf sie nun ihre Rente auf der Weide genießen.
Flugsæl fra Vestkysten
[eine, die den Flug liebt]

Stute
* 04.07.2009
Flugsael ist eine sehr temperamentvolle Fünfgangstute, die weiß was sie will. Sie ist nett zu reiten und wird auf den schnellen Touren mitlaufen.
Freydís frá Tunguhlíð
[Göttin der Fruchtbarkeit, Fee dem Freyr oder Freyja untertan]

Stute
* 01.01.1986
Freydís ist trotz ihres Alters eine temperamentvolle Fünfgangstute, die schon immer versucht hat, ihrem Reiter zu gefallen. In ihrer Jugend war sie ein tolles Turnierpferd. Inzwischen genießt sie ihre verdiente Rente auf der Weide.
Friða fra Vestkysten
[Liebling, die Schöne]

Stute
* 11.05.2011
Friða ist eine schicke fünfgängige Stute mit rasantem Rennpass. Ihre Grundausbildung zum Reitpferd hat sie absolviert, zurzeit steht sie auf der Weide und erwartet ein Fohlen.
Frostrós frá Röðli
[Eisblume]

Stute
* 01.01.2002
Frostrós ist eine Viergangstute, die nur von Könnern getöltet werden kann. Dafür ist sie auch im Trab ein sehr bequem zu sitzendes, nettes Familien- und Freizeitpferd, das mit allen Anfängern brav die Touren läuft.
Fylgja vom Ökoland Rose
[Schutzgeist]

Stute
* 01.08.2014
Fylgja ist eine junge, zierliche, freundliche Rappstute, die nach einem schweren Start ins Leben ihre Jugend bei uns genießen darf.
Galdur fra Vestmose 1
[unbändig, wild; oft wird ein wildes Fohlen ein gutes Pferd]

Wallach
* 14.04.2009
Galdur ist ein großer, stabiler Fuchsfalbwallach. Er läuft sicher die ruhigen Touren mit und ist ein tolles Anpfängerpferd für Erwachsene.
Ganti fra Nylund 1
[Schelm, Spaßvogel]

Wallach
* 03.06.1993
Ganti ist ein kräftiger und sehr temperamentvoller Fünfgänger. Gleichzeitig ist er so lieb und nett, dass er auch kleine Kinder durch den Anfängerunterricht trug. Auch er darf nach mehreren Sehnenverletzungen sein Rentnerdasein bei uns genießen.
Glampi frá Flögu
[Glanz, Schein, Lichtblitz]

Hengst
* 01.01.1993
Glampi ist ein ausdrucksstarker Vierganghengst mit hochweiten Bewegungen, taktklarem Tölt bis ins Renntempo, gut und hoch gesprungenem Galopp und fliegendem Trab. Ein Traum im Umgang und von allen zu reiten! Zu seinen Stuten ist er ein wahrer Gentleman. Er ist der Vater vieler guter Islandpferde und bei uns der Vater einer vielversprechenden Nachzucht.
Gletting fra Vestkysten
[Schabernack; Provokation]

Stute
* 10.06.2015
Gletting ist eine witzige junge Fünfgangfuchsstute. Aktuell ist sie noch sehr klein.
Gná fra Vestkysten
[windschnelle Botin Frigga's, Göttin des Goldes ]

Stute
* 14.06.2013
Gná ist eine junge viergängige etwas spezielle Isabellscheckstute.
Grámana
[die Graumähnige]

Stute
* 09.06.2002
Grámana ist eine nette große Viergängerin, die den schwungvollen Trab bevorzugt, aber auch versammelt galoppieren kann.
Hamingja fra Vestkysten
[Glück]

Stute
* 01.07.2007
Hamingja ist eine mittelgroße, kräftige Viergangstute. Besonders auffällig ist ihre ungewöhnliche Scheckung. In ihrer Ausbildung verhält sie sich sehr zurückhaltend und vorsichtig, aber dennoch kooperativ. Aufgrund ihrere auffälligen Fellfarbe wird sie zur Zucht eingesetzt. Sie hat bereits ein sehr schickes Rappfohlen mit Blesse und blauem Auge bekommen und ist wieder tragend.
Hekla vom Südstrand
[Name eines Vulkans, Kapuzenmantel]

Stute
* 30.06.2006
Hekla ist eine temperamentvolle Fünfgangstute mit hohen Bewegungen. Sie bietet einen sehr bequemen Tölt an, der ihr besonders auf der Tölttur viele Fans bringt.
Hjálmur frá Syðri-Reykjum
[Heller Fleck im Auge; merkwürdige Kopffärbung]

Wallach
* 15.06.2014
Hjálmur ist ein großer, netter und etwas scheuer Fuchshelmscheckjungwallach, mit sehr guten Bewegungen.
Hnýsa vom Holtdorftal
[Neugier]

Stute
* 13.07.2017
Hnýsa ist ein zierliches Rappstutfohlen mit einem blauen Auge und einer Blesse. Auf der Weide ist sie sehr selbstständig unterwegs.
Hnokki frá Hrafnhólum
[kleines Pferd, Kind]

Wallach
* 01.01.1988
Hnokki ist ein sehr sensibler und temperamentvoller Viereinhalbgänger mit ehemals spektakulären hochweiten Bewegungen. Ein absolutes ein-Frau-Pferd, der für seinen Reiter, wenn er ihm vertraut, durchs Feuer geht, für viele anderen Reiter aber unreitbar ist. Zwar ist er absolut unerschrocken, verzeiht aber keinen reiterlichen Fehler. Er genießt nach großer Sportkarriere sein Rentnerdasein mit gelegentlichen Spaßritten oder Schlittenfahrten.
Hríma frá Reykjavík
[Raureif]

Stute
* 01.01.1992
Hríma ist eine große Fünfgangstute mit eher ruhigem Temperament, klar getrennten Gängen und sauberen, weiten Bewegungen. Seit einem Beinbruch fehlt in der Bewegung die Höhe. Bei unseren Reitgästen ist sie wegen ihrer Zuverlässigkeit, Rittigkeit und den bequemen Bewegungen sehr beliebt. Sie geht jetzt nur noch mit sehr leichten Reitern als flottes Pferd auf den ruhigen Touren mit.
Hrímnir fra Vestkysten
[Rauhreif]

Wallach
* 24.06.2014
Hrimnir ist ein junger, netter und großer fünfgängiger Schimmelwallach.
Hugi frá Vestmose 1
[der Mutige, alter Männername]

Wallach
* 16.04.2009
Hugi ist ein großer, eleganter Fünfgänger mit weiten Bewegungen in ansprechender Farbe. Er geht als ruhiges Pferd mit kleinen Reitern auf den ruhigen Touren mit. Es fällt ihm schwer, den Trab zu finden.
Hvellur fra Vestkysten
[Knall]

Wallach
* 09.07.2009
Hvellur ist ein kleiner,kräftiger Fünfgangwallach mit sehr hohen Bewegungen. Es fällt ihm schwer, den Trab zu finden.
Ísjaki fra Vestkysten
[Eisscholle, Eisberg]

Wallach
* 10.07.2013
Isjaki ist ein großer Schimmelscheckwallach.
Isólfur fra Vestkysten
[Eiswolf, Männername]

Wallach
* 03.01.2011
Isólfur ist unsere Winterüberraschung. Nachdem seine Mutter Hríma jahrelang nicht tragend war, stand sie als alte Begleitstute bei unserem Hengst Glampi. Zurzeit ist er in der Ausbildung zum Reitpferd, er zeigt sich bis jetzt als netter, witziger Viergänger.
Karlotta vom Südstrand
[weiblicher Vorname]

Stute
* 23.06.2004
Karlotta ist eine nette, eher kleine, zierliche Viergangstute mit taktklarem Tölt. Sie ist sowohl auf schnellen, als auch auf ruhigen Ritten einsetzbar und dabei ein Freizeit- und Spaßpferd für Ausritte aller Art.
Kiljan fra Stald Gangvari
[alter irischer Männername]

Wallach
* 26.0.2008
Kiljan ist ein großer, kräftiger und eher schnellerer Fünfgänger, der den Tölt bevorzugt.
Kjartan fra Vestmose 1
[Männername keltischen Ursprungs]

Wallach
* 16.05.2009
Kjartan ist ein netter Viergänger, der sehr sensibel auf Veränderungen reagiert und sich deshalb nicht für Reiterwechsel eignet. Er läuft die Touren als Führpferd mit.
Kórall fra Vestkysten
[Koralle]

Wallach
* 30.06.2014
Korall ist ein junger, hübscher Fuchswallach.
Kristó frá Sveinsstöðum
[Christus]

Wallach
* 15.06.2007
Kristó ist ein riesiger brauner Viergangwallach, der sehr nett im Gelände geht, aber seine Lorbeeren auf der Ovalbahn verdient. Er ist ein erfahrenes Turnierpferd.
Lettir
[Der Leichtfüßige, Geschmeidige]

Wallach
* 01.01.1989
Lettir ist ein sehr schneller, alter Sportfünfgänger, der seine Rente genießt und gelegentlich als sicheres Begleitpferd im Gelände mitgeht, wenn ein wirklich schnelles Begleitpferd gebraucht wird.
Loftfari fra Vestkysten
[Luftsegler, Sturm, einer der Luftsprünge macht]

Wallach
* 27.06.2011
Loftfari ist ein viergängiger Fuchsscheckwallach, der durch seine Intelligenz seinem Reiter einiges abverlangen wird. Zurzeit befindet er sich in der Ausbildung zum Reitpferd.
Loki fra Kærvang
[Nordischer Gott, Odinns Bruder, Gott der Hinterlist]

Wallach
* 15.06.1988
Loki ist ein großer, kräftiger Wallach. Er wird liebevoll "Professor" genannt, weil er absolut zuverlässig und bombensicher ist. Nach einer Schulterverletzung und mit Arthrose in den Beinen wird er sein Leben lang bei uns bleiben und darf sein Rentnerleben auf der Weide genießen.
Lokka fra Vestkysten
[Stute mit auffallend gefärbtem Schopf]

Stute
* 15.06.2013
Lokka ist eine elegante, schicke Viergangjungstute mit einer eigenen Vorstellung von ihrem Leben.
Lýsa von Adlerhop
[die Leuchtende, Schein, Schimmer, Fisch Wittling]

Stute
* 30.06.2000
Lýsa ist eine sehr selbstbewußte und energische Viergangstute. Ein ausgesprochen hübsches Pferd, das zwar mit fast jedem Reiter läuft, aber nur von (tölt)geübten Reitern zu tölten ist.
Lýsingur fra Skiveren
[der Leuchtende]

Wallach
* 22.06.1997
Lýsingur ist ein großer Viergänger ohne Trab mit ruhigem Temperament. Er ist unser Verlasspferd für alle ruhigen Ritte. Da seine Bewegungen eher mäßig sind und er nicht traben kann, ist er sehr bequem zu sitzen. Er läuft zuverlässig in der Gruppe mit. Aufgrund seines Alters und Arthrose in der Hinterhand trägt er nur noch zarte Kinder.
Máni fra Voervad
[Mond]

Wallach
* 11.07.1991
Máni ist ein sehr sicherer Viergänger, der nur von (tölt)geübten Reitern zu tölten ist. Máni ist eines unserer am besten dressurmäßig ausgebildeten Pferde. Inzwischen verzeiht er auch Anfängerfehler und geht als Verlaßpferd mit leicht geübten und leichtgewichtigen Kindern an den Strand.
Mímir fra Vestkysten
[Vertreter der Weisheit]

Hengst
*27.06.2017
Mimir ist ein elegantes, großes, braunes Hengstfohlen.
Minning fra Vestkysten
[Erinnerung]

Stute
* 15.05.2017
Minning ist eine kleine Dunkelfuchsstute mit Naturtölt.
Miska vom Barghof
[Dunst, Dunkel]

Stute
* 31.05.1996
Miska ist eine Fünfgangstute mit leicht zu reitendem Rennpass, ohne Trab. Sie hat ein mittleres Temperament, ist sehr zuverlässig und geht als schnelleres Pferd auf den ruhigen Ausritten mit.
Mjölnir fra Vestkysten
[Thors Hammer]

Wallach
* 01.07.2010
Mjölnir ist ein großes, elegantes, mausgraues Jungpferd mit schönem Trab und Tölt. Durch seine skeptische Art braucht er etwas länger um Vertrauen zu fassen.
Molda frá Kýrholti
[die Erdfarbene]

Stute
* 01.01.1992
Molda ist unser beliebtestes Kinderpferd, ein absolutes Verlasspferd! Die Fünfgangstute ist Mutter einiger sehr hübscher Fohlen und läuft nur noch mit leichten Kindern auf den Touren mit.
Njörfi
[Vater der Nacht]

Wallach
*01.01.2006
Njörfi ist ein sehr netter, hübscher, großer Wallach und ist von fast jedem zu reiten, obwohl ihm noch einige Ausbildung fehlt. Bisher ist er dreigängig geritten, zeigt aber Tölt in den Übergängen.
Ofelia vom Birkenbusch
[Geliebte Hamlets]

Stute
* 24.05.1997
Ofelia ist eine Viergangstute, die sich nur von (tölt)geübten Reitern tölten lässt, dafür aber butterweiche Gänge hat. Sie ist ein beliebtes und oft gewünschtes, williges Pferd für Kinder und Anfänger auf allen ruhigen Ritte - außer Strandtouren. Ofelia wird von uns auch als Therapiepferd eingesetzt.
Ósk frá Kálfhóli 2
[Wunsch]

Stute
* 01.01.1998
Ósk ist eine kleine, temperamentvolle und rasante Fünfgangstute mit hochweiten Bewegungen und fliegendem Rennpass. Leider ist sie manchmal etwas "schnepfig" und möchte schneller sein als der Reiter. Sie war Turnierpferd für Fünfgang- und Töltprüfungen.
Pjatla fra Vestkysten
[Flicken]

Stute
*04.07.2015
Pjatla ist eine hübsche elegante Rappscheckjungstute, sie zeigt alle fünf Gänge auf der Weide.
Prinsessa fra Vestkysten
[Prinzessin]

Stute
* 11.07.2010
Prinsessa ist eine große junge Stute mit viel Tölt. Durch ihr Temperament läuft sie auf den schnellen Touren mit.
Sandri fra Tingheden
[Männername]

Wallach
* 09.07.1996
Sandri ist ein kleiner, aber temperamentvoller Fünfgänger mit taktklarem Tölt, gutem Trab und leicht zu reitendem Rennpass. Er hat es faustdick hinter den Ohren, ist dabei aber sehr sicher und zuverlässig. Aufgrund seiner Größe (Kleine) deckt er keine großen Reiter ab, hat aber mit Jugendlichen seinen Spaß bei allen ruhigen Ritten. Nach einem Sehnenschaden geht er nicht mehr an den Strand.
Secret
[Geheimnis]

Stute
* 15.06.2012
Secret ist eine junge Schimmelstute, die demnächst mit dem Ernst des Lebens anfangen muss und eingeritten wird.
Sif fra Vestkysten
[Thors Gattin]

Stute
* 21.06.2014
Sif ist eine junge, nette Braunscheckstute, die manchmal witzige Ideen hat. Auf der Weide zeigt sie alle fünf Gänge.
Silla frá Eystri-Torfastöðum I
[Männer- und Frauenname]

Stute
* 01.01.1995
Silla ist eine hochsensible, temperamentvolle Fünfgangstute, die bereits deutscher Jugendmeister in der Kinderklasse war. Sie war das perfekte Lehrpferd für gute Reiter und ein Genuss zu reiten. Durch einen alten Sehnenschaden ist sie nicht mehr reitbar und genießt das Rentnerdasein.
Skjóna von der Grenzhöhe
[die Gescheckte]

Stute
* 27.05.1994
Skjóna ist eine sehr temperamentvolle Viergangstute mit schwierig zu reitendem Tölt. Nach einem Zaununfall mit Durchtrennung einer Sehne lahmt sie leicht und genießt ihr Rentnerdasein.
Skolli frá Læn
[Fuchs, Satan, Teufel]

Wallach
* 20.05.2003
Skolli ist ein mittelgroßer Fünfgänger mit mittlerem Temperament. Er lässt sich von fast allen Reitern problemlos reiten. Bei uns ist er ein Spaßpferd für alle Ausritte, gibt aber auch ein nettes Familienpferd ab.
Sleipnir vom Uhlenhof
[achtbeiniges Pferd Odinns, bestes Pferd der Götter und Menschen]

Wallach
* 14.07.1994
Sleipnir ist ein großer, knochiger Fünfgänger ohne Trab, dafür mit taktklarem Tölt bis ins hohe Tempo und schnellem Rennpass. Aufgrund eines früher durchlittenen Nierenverschlags ist Sleipnir nicht mehr in der Lage, Muskeln aufzubauen. Dennoch läuft er mit Spaß und guten (Island-) Reitern alle schnellen Waldtouren.
Snafs fra Vestkysten
[Schnaps]

Wallach
* 24.04.2015
Snafs ist ein sehr großer, netter Fuchsscheckjungwallach.
Snegla frá Efri-þverá
[die Eigensinnige]

Stute
* 01.01.2006
Snegla ist eine sehr lauffreudige Stute, die einfach "unkaputtbar" ist und mit ihrem Reiter bis zum Umfallen laufen würde. Nicht jeder kommt mit ihrem Temperament klar.
Sölvdur fra Højbo
[Frauenname]

Stute
* 31.05.2003
Sölvdur ist eine viergängige Stute, mit mittlerer Größe und mittleren Temperaments. Nach langjährigem Zuchteinsatz läuft sie jetzt sicher auf den Touren mit.
Söðulkolla frá Lækjamóti
[Pferdeschädel]

Stute
* 15.06.2002
Söðulkolla ist eine sehr temperamentvolle und schnelle fünfgängige Rappstute, für gute Reiter ein Genuß.
Sprenging fra Vestkysten
[Explosion]

Stute
* 03.05.2017
Sprenging ist ein sehr eigenständiges Fuchsfalbscheckstutfohlen.
Stjörnunótt fra Vestkysten
[Sternennacht]

Stute
* 31.08.2012
Stjörnunótt entwickelt sich zu einer wahrscheinlich fünfgängigen Rappjungstute. Sie möchte immer neues lernen und ist fleißig bei der Arbeit.
Svana vom Ökoland Rose
[Frauenname; von Svanur "Schwan"]

Stute
* 14.06.2007
Svana ist eine elegante und hübsche Fuchsstute, die ein Spaßpferd für Jugendliche und leichte Erwachsene auf den schnellen Touren ist. Sie ist eine Fünfgangstute, aber sie bevorzugt den Trab. Mit den richtigen Hilfen hat sie einen sehr bequemen Tölt.
Tindra
[die Dunkelrote, Glänzende, gleißende, Glühende]

Stute
* 01.01.2004
Tindra ist eine kleine, temperamentvolle Rennkugel. Bisher wurde noch kein Tölt entdeckt. Tindra läuft auf schnellen Ritten mit kleineren Reitern. Wenn die Reiterhand weich ist, ist sie ein nettes, zuverlässiges Pferd, mit dem man jede Menge Spaß haben kann. Gegen einen harten Reiter wehrt sie sich meist erfolgreich.
Tóa fra Vestkysten
[Fuchs]

Stute
* 15.05.2014
Tóa ist eine elegante, junge Fuchsstute.
Töfradis fra Vestkysten
[Zauberfee]

Stute
* 29.04.2017
Töfradís ist eine schicke und selbstbewußte, fünfgängige Jungstute in der Sonderfarbe Erdfarben. Sie ist mit ihrere Farbe nicht ganz einverstanden und ist somit immer mit Matsch überdeckt.
Von fra Klattrup
[Hoffnung, Erwartung]

Stute
* 08.05.2005
Von ist eine kleine, zierliche Fuchsstute mit sehr viel Temperament, die mit leichten Reitern bei schnellen Ritten ihren Spaß hat.
Ýmir fra Vestkysten
[Reifriese, Urriese]

Wallach
* 21.06.2011
Ymir ist ein großer Fuchsfalbwallach, der sich bisher viergängig zeigt. Aufgrund einer Verletzung am Huf stand er lange und wird jetzt angeritten.
Zu Willkommen
DK
DE
UK
Stutteri Vestkysten  »  Hennebysvej 62, Henneby, DK-6854 Henne   »  Tlf.: +45 7525 5853  »  E-mail: stutteri.vestkysten@t-online.de